Registrierungs-Aktion für 11 Monate alte Lena

(PR) Sie ist gerade mal 11 Monate alt und muss schon um ihr Leben kämpfen. Die Rede ist von der kleinen Lena aus Vingst. Sie hat Leukämie.

© DKMS

Nur eine Stammzellenspende kann sie retten. Deswegen findet am Samstag in einer Woche eine Stammzellen-Registrierungsaktion der DKMS statt.

„Wir leben in Angst und Sorge. Bitte nehmt an dieser Aktion teil. Es ist nur ein kleiner Moment. Aber dieser kleine Moment schenkt Hoffnung und könnte das Leben unserer Tochter retten.“

Mit diesen bewegenden Worten bitten die Eltern die Kölner Bevölkerung, sich an der Aktion zu beteiligen. Bei der Registrierung wird mit einem Wattestäbchen ein Abstrich der Wangenschleimhaut genommen.

Die Registrierungs-Aktion findet am 31. August von 12 bis 16 Uhr im Pfarrsaal in der Pfarrei St. Theodor in Vingst statt. Registrieren kann sich jeder, der gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist.

Hier könnt Ihr Euch online registrieren.

Weitere Meldungen