Schwerer LKW-Unfall auf der A4

(GL|Symbolbild) Ein schwerer Unfall auf der A4 hat am Donnerstagvormittag für lange Staus im Kreuz Köln-West gesorgt.


© Pixabay|Rico Löb (CC0)

Ein LKW-Fahrer verletzte sich schwer, zwei weitere LKW-Fahrer leicht. Nach ersten Erkenntnissen soll der schwerverletzte Fahrer auf der A4 in Richtung Aachen an einem Stauende auf einen anderen Laster aufgefahren sein. Er schob diesen nach links gegen eine Betonwand und kollidierte dann mit dem Heck eines weiteren Sattelzugs. Die Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten mit einem Hubschrauber in eine Klinik, die A4 musste dafür gesperrt werden.

Weitere Meldungen