Schwerverletzter Fußgänger in der Altstadt-Süd

(PR|Foto:Symbolbild) Bei einem Zusammenprall mit einem Auto in der Altstadt-Süd ist Dienstagnacht ein 21-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden.

© Pixabay|Mainzer-Einsatzfahrzeuge (CC0)

An der Kreuzung Blaubach / Tel-Aviv-Straße stieg der dunkelgekleidete Mann gegen 01:30 Uhr aus dem Auto eines Bekannten. Laut Polizei sei er dann auf die Straße gelaufen. Ein Opel aus Richtung Heumarkt erfasste den 21-Jährigen. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Der Opel musste abgeschleppt werden.

Weitere Meldungen