Shell bietet Infoabende für Anwohnerschaft

(SR|Foto:Symbolbild) Im April hatte Shell ein Leck auf dem Raffineriegelände entdeckt. Mittwochabend will das Unternehmen über den Stand der Sanierung und die Entstehung des Lecks informieren. Interessierte Anwohner und Anwohnerinnen können sich für die Veranstaltungen um 17 Uhr und 19:30 Uhr per E-Mail anmelden. 

© Pixabay|andreas160578 (CC0)

Man wolle größtmögliche Transparenz schaffen, Sorgen ernst nehmen, Antworten geben und verlorenes Vertrauen zurückarbeiten, sagen die Verantwortlichen bei Shell. Anmeldung für den Infoabend bei Shell am 23.09.20 mit Angabe, zu welchem Termin man kommen möchte, sind unter rheinland-raffinerie@shell.com möglich.


Weitere Meldungen