Sieg gegen Rhöndorf

(JW) Die Rheinstars haben im Abstiegskampf der Zweiten Basketballbundesliga Pro B den Klassenerhalt wieder in eigener Hand. Kölns Basketballer konnten sich im Derby gegen Rhöndorf mit 77:68 durchsetzen.

© Radio Köln/ Waltel

Bester Kölner Werfer vor den rund 800 Zuschauern in der ASV Halle in Müngersdorf war Tucker Haymond mit 28 Punkten. Rheinstars Manager Stephan Baeck sagte im Radio Köln-Interview, die tolle Stimmung der Fans und eine besondere Choreografie vor dem Spiel hätten alle noch einmal zusätzlich motiviert: 

Von der ersten Sekunde an war heute kein anderer Sieger möglich. Ich glaube, das war unseren Fans zu verdanken und die Mannschaft hat das super aufgenommen.

Erstmals seit 120 Tagen haben die Rheinstars den letzten Platz in der Tabelle verlassen. Am kommenden Sonntag empfangen die Rheinstars dann Coburg.

Weitere Meldungen