Sperrung für PKW und Bahnlinien

(SR | Foto: Symbolbild) Am Eifelwall gibt es ab Mittwoch eine größere Baustelle. Die Deutsche Bahn saniert die Eisenbahnüberführung Eifelwall. Dafür muss der Eifelwall komplett gesperrt werden. Und auch für Bahnfahrer gibt es einige Einschränkungen.

© Radio Köln

Die Linien RE 12 und RE 22 sowie die RB 24 sind von der Sanierung betroffen. Zum Beispiel fällt der Halt der RB 24 in Köln Süd komplett weg. Fahrgäste sollen auf die Stadtbahnlinien umsteigen, rät die Deutsche Bahn.

Die Einschränkungen bei den Zügen sollen bis Ende nächster Woche gehen. Die Sperrung der Straße Eifelwall dagegen voraussichtlich bis Ende des Jahres.

Weitere Meldungen