Sportstadt Köln: Köln wird Spielstätte des Basketball-EuroLeague Final Four

(GL | Foto: Symbolbild) Die Stadt Köln hat das nächste große Basketball-Event an Land gezogen. 2020 wird die LANXESS arena in Deutz zum ersten Mal Gastgeber des EuroLeague Final Four sein.

© Radio Köln, Waltel

Vom 22. bis 24. Mai 2020 wird Köln zum Epizentrum des internationalen Spitzenbasketballs. In Deutz treten dann die vier besten europäischen Mannschaften gegeneinander an. Damit wird Köln als erste Stadt europaweit sowohl das Handball- als auch das Basketball Champions League Final Four beherbergen. Auch eine Vorrunde der Basketball-EM 2021 wird in der LANXESS arena laufen.

Kölns Oberbürgermeisterin Reker freut sich. Die Zusage für das Final Four der EuroLeague 2020 unmittelbar nach dem Zuschlag für die Vorrunde der EuroBasket 2021 sei großartig für die Sportstadt Köln. Köln werde die Basketball-Fans mit professioneller Organisation und der einmaligen Kölner Begeisterung überzeugen, so Reker weiter.

Weitere Meldungen