Telefonbetrüger haben es auf ältere Kölner abgesehen

(GL|Symbolbild) Eine Serie von Telefonbetrügereien in Köln reißt nicht ab. Diesmal geben sich die Betrüger als Mitarbeiter einer Computerfirma aus und versuchen so, ältere Kölner über's Ohr zu hauen. 

© Creative Commons CC0

Wie die Polizei uns sagt, rufen die Betrüger an und behaupten, dass sie per Fernwartung Viren vom Computer des Opfers entfernen müssen. Während sie ein Programm auf dem Rechner laufen lassen, fragen sie ihr Opfer aus und kommen so an sensible Kontodaten und Passwörter. Alleine am Dienstag hat es laut Polizei rund 20 Meldungen über versuchte Betrügereien gegeben. Andere Betrüger wenden immer noch den Enkel-Trick an, bei dem sie sich am Telefon als Enkel ausgeben. In Ehrenfeld sind so einer älteren Frau über 5000 Euro abgenommen worden. 

Weitere Meldungen