Testspiele des Effzeh vor Fans

(DD | Archivbild) Der 1. FC Köln wird am Samstagnachmittag erstmals seit Monaten wieder vor Fans spielen. Für den Testspiel-Doppelpack im Franz-Kremer-Stadion hat das Gesundheitsamt insgesamt 200 Fans zugelassen. Um 16 Uhr geht es los.


© StockSnap|Pixabay (CC0)

Die Karten konnten nur Mitglieder*innen des Effzeh ergattern. Innerhalb von vier Minuten waren alle 200 Karten weg und sie gelten gleich für zwei Spiele. Zunächst tritt die Mannschaft von Markus Gisdol gegen den Mittelrheinligisten Deutz 05 an. Anschließend folgt um 18 Uhr der zweite Test des Tages gegen den niedersächsischen Oberligisten Blau Weiß Lohne. Gisdol hat also genügend Gelegenheit, um jedem seiner Spieler Einsatzzeit zu geben.


Weitere Meldungen