Verbindung im Kreuz Köln-Ost ist wieder frei

(GL | Foto: Symbolbild) Es gibt gute Nachrichten vom Kreuz Köln-Ost: Nach fünf Jahre und einer kleinen Verzögerung am Anfang der Woche ist die Autobahn wieder frei. Das hat Straßen.NRW bestätigt.

© Radio Köln

Schon am Montag sollte die Strecke von der A3 aus Richtung Frankfurt nach Köln wieder befahrbar sein. Da ist es aber zu einer Panne gekommen. Entgegen der offiziellen Mitteilung des Landesbetriebs Straßen.NRW mussten verdutzte Autofahrer am Montag immer noch die Umleitung am Kreuz Köln-Ost nehmen. Straßen.NRW erklärte auf Radio Köln-Nachfrage, dass die Schuld bei der zuständigen Baufirma liege. Eine Maschine sei kaputtgegangen. Die Arbeiten verzögerten sich dadurch und konnten erst am Dienstag fortgesetzt werden. Es gab deshalb viel Kritik an der Kommunikation von Straßen.NRW.

Weitere Meldungen