Verkehrsbeeinträchtigungen wegen Summerjam-Festival am Fühlinger See

(LP) Sommer, See und Reggae- Musik. Rund 30.000 Menschen aus der ganzen Welt werden ab Freitag bis Sonntag in Köln erwartet. Zum Summerjam, dem größten Reggae-Festival Europas am Fühlinger See. Deswegen kommt es jetzt schon zu Verkehrsbehinderungen, das hat die Stadt Köln jetzt mitgeteilt.

© Radio Köln, SB

Seit Mittwoch ist die Oranjehofstraße von der Edsel-Ford-Straße bis zur Neusser Landstraße gesperrt und das bis zum kommenden Montag. Während dieses Zeitraums sind auch die Parkplätze rund um den Fühlinger See nicht verfügbar. Die Festival-Besucherinnen und Besucher werden mit Hinweisen zur Parkfläche am Bergheimer Weg geleitet. Von dort aus fahren Pendelbusse. Ansonsten rät die Stadt den Bereich weiträumig zu umfahren, denn in den Stadtteilen rund um den Fühlinger See könne es während des Festivals immer wieder zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

Weitere Meldungen