Verkehrsunfall auf der A1

(PR|Symbolbild) Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen ist eine Opel-Fahrerin auf der A1 schwer verletzt worden. Rettungskräfte brachten die Frau in eine Klinik.

© Radio Köln, Frank Waltel

Ersten Ermittlungen zufolge soll sie in Richtung Dortmund unterwegs gewesen sein, als sie im Autobahnkreuz Köln-West mit der Mittelschutzplanke kollidierte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel herumgeschleudert. Die Unfallursache ist noch unklar. 

Weitere Meldungen