Viele Sanierungen auf Kölner Straßen geplant

(SB|Foto:Symbolbild) In dieser Woche geht es mit den Ferien-Baustellen bei uns in Köln weiter.

© Foto: Daniel Dähling

In Weidenpesch bekommt die Ampelanlage an der Neusser Straße/Scheibenstraße ab Montag eine neue LED-Technik. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeführt.

In Neuehrenfeld geht am Dienstag die Sanierungen vom Rad- und Gehweg an der A57 zwischen Parkgürtel und Wöhlerstraße los. Hier stehen weniger Fahrspuren zur Verfügung und die Stadt rechnet baustellenbedingt mit mehr LKW-Verkehr. Für Radfahrer und Fußgänger gibt es Umleitungen.

Eng werden kann es ab Dienstag auch am Deutzer Ring. Abschnittsweise soll die Fahrbahn vom Östlichen Zubringer bis zur Severinsbrücke verengt werden, als Vorbereitung für die Straßensanierung. Auch hier wird der Verkehr an der Baustelle vorbeigeführt.

Weitere Meldungen