Vorzeitiger Aufstieg an Ostern klappt nicht

(RO) Der 1. FC Köln muss sich mit dem Aufstieg noch gedulden. Verfolger Union Berlin hat am Samstag in Fürth unentschieden gespielt. Paderborn hat in Kiel gewonnen.

Für den Effzeh ist die Rückkehr in die erste Bundesliga Ostersonntag in Dresden damit rechnerisch nicht möglich. Mittelfeldspieler Dominick Drexler hat aber ohnehin mehr die eigene Mannschaft im Blick. Es gehe jetzt darum es besser als beim enttäuschenden Unentschieden gegen den Hamburger SV am vergangenen Wochenende zu machen.

Wir haben uns analysiert, wir haben uns kritisch hinterfragt wie wir es besser machen können. Es bringt aber jetzt nichts negativ zu werden. Wir haben jetzt die nächste riesen Chance in Dresden und wollen es da besser machen. Deswegen sollten wir das Hamburg Spiel jetzt abhaken und nach vorne schauen am Sonntag in Dresden gewinnen.


Anpfiff in Dresden ist am Sonntag um 13.30 Uhr. Wir übertragen live hier bei Radio Köln und im Netz auf fc-radio.de.


Weitere Meldungen