Wahlunterlagen an Bürger verschickt

(SR) Die Stadt Köln verschickt in diesen Tagen die Wahlbenachrichtigungen für die Europawahl. Am 26. Mai wählen wir ein neues Europa-Parlament.

© Radio Köln, Waltel

Bis spätestens 5. Mai sollten alle Kölner die Wahlunterlagen in der Post haben, sagt die Stadt. Für besonders frühe Wähler ist direkt nach Ostern am Dienstag ein wichtiger Termin. Dann kann die Stimme in allen Kundenzentren der Stadt schon per Direktwahl abgegeben werden. Am 26. Mai wählen wir ein neues Europa-Parlament. In Köln sind 740.000 Menschen wahlberechtigt. 

Weitere Meldungen