Weihnachtsmarkt am Chlodwigplatz soll stattfinden

(PR | Symbolbild) Nach der Absage der Weihnachtsmärkte am Dom und in der Altstadt kommt jetzt ein Lichtblick für alle Weihnachtsmarkt-Fans: Die Veranstalter sind zuversichtlich, dass der Weihnachtsmarkt am Chlodwigplatz stattfinden kann – mit begrenzter Besucherzahl. Das sagten sie auf Radio Köln Nachfrage.

© Cco

Man sei in der letzten Abstimmung mit dem Ordnungs- und Gesundheitsamt, so die Aktionsgemeinschaft rund um Bonner Straße und Chlodwigplatz, kurz abc. Die Gespäche liefen sehr gut, man warte nur noch auf das letzte Go.

Das Konzept siehe vor, dass Besucher sich vorher online registrieren müssen und auch ihre Kontaktdaten angeben müssen. Vor Ort gebe es einen kleinen Teil an Tickets. Außerdem würde man die Besucher online infomieren, ob noch Platz sei oder nicht. Bis zu 20 Hütten könnte es geben, so die abc. 

Weitere Meldungen