Weiterer Corona-Fall an Kölner Schule

(DC|Foto:Symbolbild) An der nächsten Kölner Schule gibt es einen Corona-Fall. Wegen einer positiv getesteten Person seien die Schüler*innen der Katharina-Henoth-Gesamtschule in Höhenberg am Freitag früher nach Hause geschickt worden, mit der Bitte, vorerst Kontakte außerhalb der Familie zu vermeiden. 

Das teilt der Schulleiter auf der Homepage der Gesamtschule mit. Das Gesundheitsamt und die Schulaufsicht seien informiert. Nun werde geklärt, mit wem die infizierte Person Kontakt hatte und welche weiteren Maßnahmen ergriffen werden müssen, heißt es in der Mitteilung.

Weitere Meldungen