Zahl der Infizierten in Köln steigt weiter

(GL|Symbolbild) Die Zahl der Corona-Infektionen in Köln steigt weiter an. Die sogenannte Inzidenzzahl liegt Stand Donnerstagnachmittag bei 29,5. Am Mittwoch lag sie noch bei 27,6. Die Inzidenzzahl beschreibt die Ansteckung pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen.


© Fernando Zhiminaicela|Pixabay (CC0)

Ab einem Inzidenzwert von 35 wird über Gegenmaßnahmen beraten, ab 50 drohen neue Einschränkungen. Wie die Stadt Köln mitteilt, sind rund ein Viertel der Infizierten Rückkehrende aus Risikogebieten. Oberbürgermeisterin Reker sagte, in Köln beobachte man, wie in vielen anderen Städten auch, ein steigendes Infektionsgeschehen und appellierte an alle, sich weiter an die Abstands- und Hygieneregeln zu halten. Aktuell - Stand 15 Uhr am Donnerstag - sind 372 Kölnerinnen und Kölner am Coronavirus erkrankt. 20 mehr als vor 24 Stunden.

Weitere Meldungen