Zufriedene Unternehmen in Köln

(SR | Foto: Garrelt Duin) Das Handwerk in Köln ist überwiegend zufrieden mit den Geschäften. 

© Radio Köln/ Waltel

Laut der Herbstumfrage der Handwerkskammer zu Köln beurteilen über die Hälfte der befragten Unternehmen im Stadtgebiet ihre Lage mit Gut. Nur rund 7 Prozent der Unternehmen sehen eine Verschlechterung im Vergleich zum Vorjahr. Der Geschäftsführer der Kammer Garrelt Duin sagte, vor allem dem Hauptbaugewerbe gehe es gut. Sorgen machten sich aber zum Beispiel die Automobilzulieferer:

„Wir alle wissen nicht erst seit dem sogenannten-Diesel Skandal, dass es der Automobilbranche nicht so rosig geht und sich das vielleicht in den nächsten Monaten auch so fortsetzt. Darunter leiden die Betriebe, die dann als Zulieferer unterwegs sind.“

Insgesamt habe die Konjunkturabkühlung das Handwerk noch nicht erreicht, so Duin. Die Handwerker im Stadtgebiet sehen auch deutlich optimistischer in die Zukunft als ihre Kollegen in der Region. Fast 90 Prozent der befragten Unternehmen in Köln erwarten steigende oder gleichbleibende Geschäftszahlen.

Weitere Meldungen