Archiv

Ehrung Sechs Kölner Persönlichkeiten tragen sich ins goldene Buch ein

Das Goldene Buch der Stadt Köln ist seit Montagnachmittag um sechs Kölner Urgesteine reicher. Karnevalsmotto-Queen Marie-Luise Nikuta, Kabarettistin Biggi Wanninger, Choreograph Peter Schnitzler, Gastronom Jochen Blatzheim, sowie Musiker Hans Süper und Gert-Kurt Schwieren trugen sich ein.


Oberbürgermeisterin Henriette Reker moderierte den Empfang mit knapp 200 Ehrengästen im historischen Rathaus.  Als sich die Geehrten nacheinander eintrugen, hob es alle Gäste applaudierend von ihren Sitzen.

Insgesamt sechs Mal durften sich in der Amtszeit von Oberbürgermeisterin Reker bereits Persönlichkeiten im Goldenen Buch der Stadt Köln verewigen. (Meldung vom 03.04. - MH)


Anzeige
Zur Startseite