Archiv

Radverkehr App "Bike Citizens" soll beliebte Routen rausfinden

Die Stadt Köln beteiligt sich an der Entwicklung einer speziellen Fahrrad-App. Sie ist Kooperationspartner eines von der EU geförderten Projektes, das helfen soll, den Fahrradverkehr in Köln zu verbessern.


Dazu wird eine bereits bestehende Fahrradnavigations-App mit Namen "Bike Citizens" weiterentwickelt.

Die Routen der Nutzer werden im Rahmen des Projektes anonymisiert erfasst und optisch auf einer Karte angezeigt. So kann man besonders beliebte Routen der Radfahrer in Köln identifizieren und diese noch besser weiterentwickeln oder ausbauen.

Auch Verkehrshindernisse können so besser erkannt und beseitigt werden. Die Testphase findet noch bis zum 31. Oktober statt. Beteiligen können sich allerdings nur Android-Nutzer.

Die App "Bike Citizens" (NUR FÜR ANDROID) kann man hier herunterladen. Unter dem Menüpunkt "Kampagnen" ist die "EMBERS CHALLENGE Köln" zu finden.

(Meldung vom 3.10.2018/PR)


Anzeige
Zur Startseite