Archiv

LKW Schon wieder Oberleitungen beschädigt

Mal wieder hat ein LKW seine Höhe offenbar nicht richtig eingeschätzt. Am Dienstagnachmittag fuhr er in die Oberleitungen auf der Karlsruherstraße in Deutz und beschädigte sie.


Die KVB musste die Bahn der Linie 3 deswegen für etwa zwei Stunden zwischen Friesensplatz und Herlerstraße umleiten.

In den vergangenen Monaten fuhren sich immer wieder LKW in der Stadt fest und sorgten für Verkehrschaos.

(Meldung vom 09.10.2018/PR)


Anzeige
Zur Startseite