Archiv

Diskussionsrunde zur Bedeutung des Stadtarchivs

Im Kölnischen Stadtmuseum geht es am Sonntagnachmittag um die Rolle des Stadtarchivs in der Kölner Gesellschaft.


Im Kölnischen Stadtmuseum geht es am Sonntagnachmittag um die Rolle des Stadtarchivs in der Kölner Gesellschaft. Auf einem Symposium diskutieren unter anderem der Kulturdezernent Georg Quander und die Leiterin des Stadtarchivs Bettina Schmidt-Czaia über die Bedeutung des Archivs nach dem Einsturz am 03. März 2009.

Es wird ein Dokumentarfilm über den Einsturz und die Bergung beziehungsweise Restaurierung der Archivalien gezeigt. Außerdem soll ein Vortrag über die Planungen für ein zukünftiges Stadtmuseum gehalten werden. Zu dem Symposium wurden Vertreter von Vereinen und Bürgerinitiativen sowie interessierte Kölner Bürger eingeladen.


Anzeige
Zur Startseite