Absage des Ehrenfelder-Karnevalszugs verkündet

(PW | Archivbild) Köln hat die nächste Absage eines Karnevalszuges: Der Ehrenfelder Dienstagszug ist abgesagt!


© Radio Köln

Das teilte der Vorsitzende des Ehrenfelder Festausschuss Wolfgang Bartel am Mittwochabend auf Radio Köln-Anfrage mit.

„Wir haben lange überlegt und diskutiert und haben uns auf die Fahne geschrieben, dass für uns – trotz aller Freude, trotz allem Feiern – die Gesundheit und die Sicherheit aller Beteiligten (…) für uns im Vordergrund steht. Das müssen wir sicherstellen.“ 

Unter den aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen und den Sicherheitsbestimmungen sei der Zug aber im kommenden Jahr nicht umsetzbar, so Bartel weiter. Bis zu 1400 Schul- und Kita-Kinder seien im Zug mit dabei, dazu kämen tausende Jecke am Zugweg. Das könne man nicht verantworten.


Weitere Meldungen