Aqualand will Hotel bauen

(PR|Symbolbild) Das Aqualand in Chorweiler will ein Hotel bauen. Das Projekt beschäftige die Kölner Politik in einigen Wochen. Denn für das Vorhaben muss ein neuer Bebauungsplan erarbeitet werden. Außerdem gibt es die Befürchtung, dass sich der Bau auf den Umweltschutz auswirken könnte. 

144 Hotelzimmer sollen entstehen. Damit will das Aqualand auch Gäste von außerhalb für einen mehrtägigen Besuch anlocken. Ein Teil der für den Bau benötigten Fläche ist heute Grünland. Das heißt, dass Bäume und Sträucher für den Bau des Hotels entfernt werden müssten. Eine Analyse des Aqualands sage aber, dass die Eingriffe in die Natur alle durch Neupflanzung ausgeglichen werden könnten. 

Weitere Meldungen