Aufregung um umstrittenes Bananenbild

(SR| Symbolbild) Eine Karikatur des türkischen Präsidenten Erdogan vom Kölner Künstler Thomas Baumgärtel sorgt wieder für Aufregung. Er will das Bild auf seiner Ausstellung "German Pop Art" in Dellbrück zeigen. 

© Radio Köln

Die Karikatur zeigt den türkischen Präsidenten mit einer Banane im Hintern. 2016, als er das Bild veröffentlicht hat, hatte Baumgärtel von Erdogan Anhängern Drohungen bekommen und stand zeitweise unter Polizeischutz.

Nach Aussagen des Künstlers soll der Türkei die Veröffentlichung des Bildes nicht gefallen. Auf seiner Facebook Seite schreibt Baumgärtel, dass die türkische Regierung die Ausstellung verhindern wollte. Auf Radio Köln Anfrage wollte die Stadt dazu keine Auskunft geben. Oberbürgermeisterin Reker ist die Schirmherrin der Ausstellung. Sie sagt in einem Statement: "Das Bild war nicht unumstritten, aber ich mag Menschen, die stark und konsequent ihre Meinung äußern." 

Weitere Meldungen