Demo am Wochenende an der Deutzer Werft

(SB|Foto:Symbolbild) In Deutz steht am Wochenende eine Demo an. Rund 5.500 Teilnehmende einer Demo unter anderem von Querdenken Köln werden an der Deutzer Werft erwartet. Das hat die Polizei auf Radio Köln-Nachfrage bestätigt. 

© GettyImages

Angemeldet wurde die Demo demnach von einem Mitglied der Initiative Querdenken. Das Motto ist "Wir für das Grundgesetz - Fest für Freiheit und Frieden." Es soll nach eigenen Angaben eine friedliche Versammlung werden. Geplant ist eine Kundgebung am Samstag um 12:00 Uhr und im Anschluss ein Demozug ab 15:30 Uhr durch die Innenstadt. Die Gespräche zwischen Polizei und den Veranstaltenden laufen noch - die genaue Route steht noch nicht fest. Die Polizei schließt kurzzeitige Sperrungen aber nicht aus. Die Initiative Querdenken richtet sich gegen die staatlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie.


Weitere Meldungen