Demonstration gegen die Schließung des Barinton

(SR) In Ehrenfeld wird offenbar gerade das nächste Kultur- und Szenelokal geschlossen. Nach dem Underground, der Papierfabrik und weiteren Clubs droht jetzt dem Barinton das Aus. Freitag demonstrieren Betreiber und Gäste des Musikclubs dagegen.

© Radio Köln

Die Polizei hat den Grünen Weg wegen der Demo bereits gesperrt. Radio Köln Reporter Dorian Aust hat die Lage vor Ort zusammengefasst:

„Wie ein Mahnmal ist die Baugrube wo einst das Underground stand, nur einen Steinwurf vom Barinton entfern. Seit 14 Uhr läuft eine Demo, 400 Menschen sind angemeldet. Nach und nach trudeln Musiker und Redner ein, unter anderem auch Ehrenfelds Bezirksbürgermeister Wirges. Bis 22 Uhr gibt es eine Art Open Stage draußen vor dem Lokal. Dem Barinton droht schon Ende des Jahres die Schließung, weil ein benachbartes Hotel expandieren möchte, so der Betreiber.“

Weitere Meldungen