Festnahme von Jugendlichen nach Raub

(DD | Foto: Symbolbild) Die Kölner Polizei hat drei jugendliche Räuber festgenommen. Zeugenhinweise haben dabei geholfen.

Die 14 und 15 Jahre alten Jugendlichen sollen in Weiden am Wochenende einer Frau die Handtasche entrissen haben.

Zeugen haben beobachtet, wie zwei der Verdächtigen die Kölnerin auf der Bunzlauer Straße zu Boden gestoßen haben. Dabei haben sie ihr die Handtasche von der Schulter gerissen. Die Zeugen haben die Jugendlichen verfolgt und die Polizei gerufen. Die konnte die drei in der Ostlandstraße festnehmen. Bei einer Durchsuchung haben die Beamten noch ein Messer sichergestellt. Danach brachten sie die Jugendlichen zu ihren Eltern. Die Ermittler prüfen jetzt ob es zu weiteren Raubüberfällen mögliche Zusammenhänge gibt.

Weitere Meldungen