Informieren auf der Immobilienmesse

Der Finanztipp bei Radio Köln wird präsentiert von der Sparkasse KölnBonn.

© Sparkasse KölnBonn

Was ist nicht im vergangenen Jahr alles abgesagt worden. Dazu zählte auch die Bonner Immobilienmesse. In diesem Jahr kann die 9. Ausgabe stattfinden. Am 11. September geht es dafür in den Telekom Dome.

Neuigkeiten, Tipps & Ratschläge aus der Finanzwelt. Hier geht's zu unserer Übersicht!


Die Bonner Immobilienmesse steht für regionale Immobilien unter dem Motto: "Wohnen und Leben in der Region." Wer von Euch ein Haus oder eine Wohnung kaufen oder verkaufen möchte, für den ist die Immo-Messe ein Muss, sagt auch unser Finanzexperte Maximilian Blusch:

"Da die Veranstalter verantwortungsvoll mit der aktuellen Corona-Situation umgehen, müsst Ihr Euch vorher online über die Homepage www.ga.de/Immobilienmesse anmelden. Ihr erhaltet dann einen QR-Code für den Einlass. So können die Veranstalter die Anzahl der Besucherinnen und Besucher zu Eurem Schutz messen. Vor Ort gelten die 3G-Regeln. Daher können nur Geimpfte, Genesene und Getestete die Messe besuchen. Haltet dazu bitte entsprechende Nachweise beim Einlass bereit. Auf der Messe haben die Veranstalter ein Einbahnstraßenkonzept umgesetzt. Ihr kommt daher automatisch an allen Ständen vorbei. Weitere Details zum Sicherheitskonzept könnt Ihr auf der Homepage der Messe nachlesen. Zahlreiche Aussteller informieren rund um Kaufen, Verkaufen, Wohnen und Finanzieren von Immobilien. Euch erwartet ein umfangreiches Angebot an regionalen Immobilien. Zusätzlich gibt es eine Reihe von Fachvorträgen von Eigenheimrente bis Einbruchschutz und Finanzierung. Ihr seid Grundstückseigentümer? Dann erfahrt Ihr, ob Euer Grundstück 'Gold wert' ist. Ihr trefft auf Fachleute der führenden Unternehmen aus dem Immobilienbereich und natürlich Finanzierungsspezialisten Eurer Sparkasse oder Bank. Ihr könnt Euch mit den ausgestellten neuen Projektmodellen ein Bild von Eurer Traumimmobilie machen, eine erste Orientierung zur Finanzierung erhalten und Euch in entspannter Atmosphäre persönlich und fachkundig beraten lassen. Natürlich werden eine Menge von Neubauprojekten vorgestellt, über die Ihr Euch bei der Veranstaltung direkt vor Ort informieren könnt."

Also eigentlich die perfekte Gelegenheit, wenn Ihr einen Immobilienwunsch habt. Um 10 Uhr geht’s los. Bis 17 Uhr könnt Ihr Euch auf der 9. Bonner Immobilienmesse im Telekom Dome in Bonn informieren. Denkt an Eure Anmeldung. Der Eintritt ist frei.

Die Adresse ist: Basketsring 1, 53123 Bonn. Zur Messe könnt Ihr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln (z.B. Schnellbus Linie SB 69) vom Hauptbahnhof aus kommen. Natürlich stehen auch Parkmöglichkeiten am Telekom Dome zur Verfügung (BAB 565, Ausfahrt Bonn-Hardtberg).

weitere Infos:

Anmeldung

Sparkassen-Immobilienportal

Preisfinder

Immobilie verkaufen

Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?

Alle Finanztipps auf einen Blick:

Hier gibt's nochmal alle Finanztipps zum Nachlesen und -hören!
© Radio Köln