Kölner Hotelmarkt Spitze in NRW

(MH | Symbolbild) Der Kölner Hotelmarkt ist Spitze in NRW. Das sagt zumindest der neue Hotelmarkt-Report 2019, den ein Wuppertaler Beratungsunternehmen jährlich herausbringt. Demnach ist Köln das mit Abstand beste Pflaster, um in der Hotelbranche zu investieren.

© Radio Köln

Köln hat in dem Ranking zum ersten Mal die höchstmögliche Bewertung bekommen. Die Analyse der Daten zeigt: die Stadt hat bei den Übernachtungszahlen in den letzten zehn Jahren extrem zugelegt. Letztes Jahr wurden fast 6,3 Millionen Übernachtungen hier gezählt. Und in den nächsten drei Jahren soll sich die Zimmerkapazität in Köln nochmal um rund 10 Prozent erhöhen, weil etliche neue Hotels entstehen.

Weitere Meldungen