Last-Second Kostüme

Schon wieder ist die Zeit zwischen Weihnachten und Weiberfastnacht viel zu schnell rumgegangen. Die Kostüme aus dem letzten gibt's nicht mehr oder es soll einfach mal ein neues her? Dann haben wir hier ein paar Ideen auf den letzten Drücker. Ganz einfach und zum Selbermachen!


© Radio Köln

Puppe/ Vogelscheuche

Das braucht ihr:

  • Schwarzen Kajal
  • Roten Lippenstift
  • Orange (oder vergleichbare Farbe) für eure Nase
  • Kleidung: Latzhose, Hut, kariertes Hemd und ein T-Shirt

Und so geht’s:

  1. Als erstes malt ihr euch auf eure Nase einen Kreis, zum Beispiel mit orangener Farbe, diesen umrandet ihr dann mit dem schwarzen Kajal. Danach nehmt ihr den roten Lippenstift und schminkt euch die Lippen ganz normal bevor ihr diese auch mit dem schwarzen Kajal umrandet.
  2. Bevor euer Make-Up fertig ist, malt ihr euch noch Wimpern auf mit dem Kajal.
  3. Dann könnt ihr euch euer T-Shirt anziehen, eine Latzhose drüber und das karrierte Hemd lässig um die Hüften binden. Eure Harre flechtet ihr zu zwei Zöpfen. Zu guter Letzt den Hut drauf und fertig ist euer Last-Minute Kostüm.
  4. Für die Herren: Einfach den Lippenstift und die Wimpern weglassen.

TIPP: Bei der Kleidung könnt ihr variieren und zaubert so aus einer Vogelscheuche auch ganz leicht mit einem Kleid eine Puppe.


Dieb/in

Das braucht ihr:

  • Schwarze Farbe
  • Kleidung: gestreiften Pullover, schwarze Hose, schwarze Mütze

Und so geht’s:

  1. Ihr malt euch mit der schwarzen Farbe einfach eine Maske um die Augen.
  2. Danach setzt ihr euch die schwarze Mütze auf und zieht euch die Hose und den Pullover an.
  3. Und schon seid ihr ein Dieb oder eine Diebin.

TIPP: Mit einem großen Beutel oder einer Tasche könnt ihr nicht nur lässig eure Sachen mitnehmen sondern es auch so aussehen lassen als hättet ihr dort Diebesgut versteckt.


Minnie/Micky Maus

Das braucht ihr:

  • schwarze Pappe oder Moosgummi
  • Haarreifen
  • Schleife
  • Frauen: Lippenstift
  • schwarzen Kajal
  • Kleidung: Schwarzes Oberteil, rote Hose oder Rock und weiße Handschuhe

Und so geht’s:

  1. Als erstes schneidet ihr zwei schwarze Kreise aus der Pappe aus und klebt diese an den Haarreifen als Ohren. Die Minnies können sich dort noch eine Schleife zwischen die Ohren kleben.
  2. Danach nehmt ihr den schwarzen Kajal und malt euch einen kleinen Punkt auf die Nase. Beim Make-Up seid ihr frei. Ihr könnt euch eure Lippen rot malen oder einfach natürlich rausgehen.
  3. Bei der Kleidung solltet ihr bei roten und schwarzen Farben bleiben.
  4. Micky trägt eine Rote Hose und einen schwarzen Pullover. Minnie zieht sich ein schwarzes Oberteil an und einen roten Rock, wenn ihr wollt könnt ihr aus Papier noch weiße Kreise ausschneiden und als Punkte draufkleben.
  5. Zu guter Letzt tragen beide weiße Handschuhe und vergesst nicht die Ohren aufzusetzen.


Hippie

Das braucht ihr:

  • Blumenkranz
  • Glitzer
  • Sonnenbrille
  • Kleidung: Buntes Oberteil, Schlag oder High-Waist Hose und ein blumiges oder buntes Oberteil

Und so geht’s:

  1. Den Blumenkranz setzt ihr euch auf den Kopf. Eure Harre könnt ihr locken oder wellen. Danach nehmt ihr etwas von dem Glitzer und verwendet ihn wie Highlighter, an euren Wangenknochen rauf zu den Schläfen. Mit einem bunten Lippenstift rundet ihr das ganze ab.
  2. Als Kleidung könnt ihr euch einfach ein blumiges oder buntes Oberteil aussuchen und dieses mit einer High-Waist Hose oder einer Schlaghose kombinieren. Alternativ könnt ihr euch auch einfach ein blumiges oder luftiges Kleid anziehen.
  3. Für die Herren: Kleidet euch bunt, nehmt ein buntes Haarband oder eine lustige und bunte Perücke.

TIPP: Viel Schmuck oder eine Sonnenbrille runden euren Look ab.

Weitere Meldungen