Petition gegen nächtliches Hupen

(GL| Symbolbild) Viele Menschen in Longerich können schon seit einem Jahr keine Nacht in Ruhe mehr durchschlafen. Immer wieder hupen dort nachts die ICEs. 

© Radio Köln

Inzwischen gibt es eine Petition im Internet gegen die Deutsche Bahn und das Ganze ist sogar Thema im Düsseldorfer Landtag. Wie die Rundschau berichtet, hat der Kölner Landtagsabgeordnete Andreas Kossiski eine „Kleine Anfrage“ im Landtag gestellt.

Hintergrund des ganzen Ärgers ist ein neues ICE-Werk. Seit das steht, gibt es jede Nacht lautes Hupen von den Zügen. Die Deutsche Bahn sagte auf Radio Köln-Anfrage, dass sie reagieren und die Lärmbelastung senken will. Das Hupen sei ein Sicherheitstest, den die ICEs machen müssten. Man arbeite aber an einer Lösung. Wann es für die Longericher nachts wieder leiser wird, ließ die Bahn offen. 

Weitere Meldungen