Schienenarbeiten in den Herbstferien

(DA) In den Herbstferien wird an den Kölner Stadtbahnschienen gearbeitet. Von Sonntagabend an können die Straßenbahnen der Linien 3, 4 sowie 16 und 18 nicht durch den U-Bahn-Tunnel in der Innenstadt fahren. Die KVB erneuern die Schienen. 

© KVB

Gebaut wird im Tunnel zwischen den Haltestellen Barbarossaplatz und Appellhofplatz sowie zwischen Poststraße und Severinstraße. Die Fahrgäste der Kölner Vekehrs-Betriebe müssen an der jeweiligen Haltestelle aus- und in einen Bus umsteigen, der die kommenden zwei Wochen ersatzweise dort fährt. Die Bahnen werden zum Teil umgeleitet und fahren auf anderen Strecken als normalerweise. Fahrgäste sollten sich am besten im Internet oder an den Haltestellen informieren, wie sie an ihr Ziel kommen.  

Weitere Meldungen