Impfzentrum schließt jetzt schon um 18 Uhr

(JR) Ab Montag macht das Impfzentrum in der Koelnmesse schon um 18 Uhr zu. Wer kurzfristig einen Termin für eine Erstimpfung möchte, kann laut Stadt einen über die Kassenärztliche Vereinigung machen. Auch Jugendliche ab 16 Jahren können jetzt einen Termin für eine Impfung vereinbaren.

© Radio Köln

Die Stadt Köln will die Impfquote weiter erhöhen. Deshalb steht auch das Impfmobil in dieser Woche an zentralen Plätzen der Stadt. Am Mittwoch wird zum Beispiel auf dem Wilhelmplatz in Nippes geimpft. Von Freitag bis Sonntag steht das Impfmobil dann auf dem Bahnhofsvorplatz am Dom. Impfen lassen können sich hier alle Kölnerinnen und Kölner über 18 Jahre.

Weitere Meldungen