Roberto Campione

Roberto Campione ist 47 Jahre alt. Sein Geld verdient er als Hotelbesitzer und künftiger Betreiber des Rheinparkcafés. Von Haus ist Campione Ingenieur. Der frühere SPD-Politiker war der erste Herausforderer für den OB-Posten, der seinen Hut tatsächlich auch öffentlich in den Ring geworfen hat. In seinem 11-Punkte-Plan steht: „Nachhaltige Mobilität gehe nur mit einem effizienten Verkehrsmix“ oder „Köln müsse zur innovativsten Klimastadt Deutschlands werden“. Zu seinen zentralen Themen gehört auch der Wohnungsneubau; und als OB wolle er dafür sorgen, dass „sich jeder in einem sauberen Köln sicher fühlen könne“. 

© Radio Köln

Weitere Meldungen