Sanierung erfolgreich abgeschlossen

(GL) Endlich gehen die Aufzüge wieder. Das denken sich viele Kölner bei dieser Nachricht.

© Radio Köln

Wie die KVB meldet, wurde die Sanierung der Aufzüge an der Haltestelle Poststraße erfolgreich abgeschlossen. Seit Freitag sind wieder beide Fahrstühle im Einsatz. Mitte Mai hatte die Sanierung begonnen. Die beiden Aufzüge seien wichtig für den barrierefreien Zugang zum ÖPNV, so die KVB. Weil die Aufzüge schon sehr lange im Einsatz waren, war eine Erneuerung notwendig. Insgesamt 61 Aufzüge, die in der Zuständigkeit der KVB liegen, gehören zum Kölner Stadtbahnnetz.

Aktuell sind drei außer Betrieb, einer davon ist der Fahrstuhl am Neumarkt. Laut der KVB soll dieser aber zeitnah repariert werden.

Welche Aufzüge nicht funktionieren, meldet die KVB hier: www.kvb.koeln.de  

Weitere Meldungen