Weltspartag: Protestdemo vor Sparkassenzentrale

(SR | Foto: Symbolbild) Mittwoch ist Weltspartag. Kritiker in ganz Deutschland nutzen den Tag, um gegen die Sparkassen zu protestieren. Es geht um Investitionen der Geldinstitute in Kohle und Waffen.

© Radio Köln

Von 11.00 bis 14.00 Uhr wollen Mitglieder des Dachverbands kritischer Aktionärinnen und Aktionäre vor der Zentrale der Sparkasse KölnBonn in der Hahnenstraße demonstrieren. Sie verlangen, dass die Sparkassen ihr Geschäftsmodell ändern und Druck auf ihre Partner Deka und die Landesbanken ausüben, damit diese nicht länger in Kohle- und Rüstungskonzerne investieren.

Weitere Meldungen